Fahrzeugrückgaberichtlinien

Unser Bestreben ist es, Dir ein möglichst stressfreies Mobilitätserlebnis anzubieten. Daher haben wir versucht, den Stress bei Deiner Tagesplanung hinsichtlich der Fahrzeugrückgabe nach Beendigung Deiner monatlichen Mitgliedschaft durch unseren Service zu eliminieren. Die Verfügbarkeit des Dienstes kann je nach Wohnort variieren. Wir erweitern jedoch kontinuierlich unseren Servicebetrieb auf dem gesamten deutschen Markt.

Möglichkeiten zur Fahrzeugrückgabe:

1) Du kannst Dein Fahrzeug natürlich jederzeit gerne in einem unserer Lynk&Co Clubs oder Central Customer Points (CSP) zurück geben. In Deutschland findest Du unsere Clubs in Berlin und unsere CSP ebenfalls im Großraum Berlin.

2) Du kannst auch in Abstimmung mit unserem Engagement Center vereinbaren, dass dein Fahrzeug an einer bestimmten Adresse abgeholt wird. Wir werden uns dann mit Dir in Verbindung setzen und alles Weitere durchgehen.

Planung des Abholzeitfenster:

Dein Abholzeitfenster wird über unseren Kundenservice spätestens 5 Tage vor dem eigentlichen Abholtermin gebucht. Um Wartezeiten für Dich und für uns so gut es geht zu reduzieren erhältst du sowohl über unsere mobile App als auch per SMS Benachrichtigungen an Deine hinterlegte Handynummer.

Änderung oder Stornierung des Abholzeitfensters:

Wenn Du Dein Abholzeitfenster ändern oder stornieren möchtest, musst Du mit uns entweder über unseren Chat oder per Telefon kontaktieren. Eine Änderung oder Stornierung muss bis spätestens 14.00 Uhr am Vortag des zugewiesenen Abholzeitfensters erfolgen. Andernfalls wird leider eine Gebühr in Höhe von 70,00 EUR erhoben. Unsere Fahrer warten bis zu 10 Minuten auf Dich, sollte mal etwas dazwischen kommen und Du verspätest dich. Danach müssen wir leider eine Gebühr von 20,00 EUR berechnen.

Mit der Annahme dieser Bedingungen für unsere Services erkennst Du an, dass es nicht möglich ist, ein Rücktrittsrecht für eine bereits teilweise oder vollständig ausgeführte Dienstleistung bzw. Service auszuüben.

Zustand des Fahrzeugs:

Du bist dafür verantwortlich, dass sich das Fahrzeug in einem Zustand befindet, zu welchem die Rückgabe durchgeführt werden kann und in welchem Dir das Fahrzeug damals übergeben wurde:

1) Sauberer Innenraum

2) Sauberer Außenbereich (bspw. durch Fahrzeugwäsche)

3) Ausreichend betankt und aufgeladen, um das Fahrzeug zurück zu fahren.

Für den Fall, dass nicht ausreichend Kraftstoff vorhanden sein sollte, müssen wir Dir leider 10,00 EUR berechnen, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug zurück gebracht werden kann.

Version 1.0