Versicherung und Hilfe.

Erfahre mehr über die Versicherung für Carsharing und das Erstellen von Zustandsberichten, um sicherzustellen, dass du geschützt bist.

Wie funktioniert die Versicherung?

Die Buchung eines Lynk & Co Autos über die Plattform beinhaltet immer eine Versicherung, die vom Entleiher als Teil des Mietpreises bezahlt wird.  Die Versicherung gilt ab der Start- und Endzeit innerhalb des Sharing-Zeitraums (die Zeit zwischen Abholung und Rückgabe des Autos durch den Entleiher). Der Zeitraum vor und nach dem Start- und Endzeitpunkt, auch wenn er innerhalb des Sharing-Zeitraums liegt, wird nicht von der Versicherung abgedeckt, sondern sollte von der eigenen Versicherung des Mietwagenss abgedeckt werden. 

Alle Schäden oder Unfälle, die während der Startzeit und der Endzeit auftreten,  müssen sofort dem Lynk & Co Engagement Center gemeldet werden. 

Die Versicherung unterliegt separaten Bedingungen („Versicherungsbedingungen“), die unten auf der Seite zu finden sind. 

Für den Fall, dass ein Schaden durch die Versicherung gedeckt ist, ist der Entleiher verpflichtet, eine Schadensbearbeitungsgebühr (entsprechend der Selbstbeteiligung) von €1000,00 (eintausend Euro) oder 8500 SEK an Lynk & Co zu zahlen.

 

Wie funktioniert die Reisegarantie?

Die Autos von Lynk & Co auf der Carsharing-Plattform müssen über eine Pannenhilfeversicherung verfügen. Diese Deckung schließt Entleiher ein, wenn das Auto für Carsharing genutzt wird. Im unwahrscheinlichen Fall eines Unfalls oder einer Autopanne wird die Pannenhilfe versuchen, dich so schnell wie möglich wieder auf die Straße zu bringen. Wenn es nicht möglich ist, das Auto am Straßenrand zu reparieren, kann die Pannenhilfe auch Übernachtungen und Taxi-/Zug-/Flugtickets zurück zum Start-/Endort beinhalten.

Für die vollständige Abdeckung überprüfe bitte die Pannenhilfeabdeckung LINK

 

Verstehe, wie viel ein Schaden am Auto kosten wird.

Die Schadensabwicklungsgebühr der Car Sharing Versicherung beträgt 1000 Euro oder 8500 Sek. Wenn der Schaden durch die Carsharing-Versicherung abgedeckt ist, kostet die Beschädigung des Autos die Kosten der Reparatur oder die Kosten der Selbstbeteiligung, je nachdem, was niedriger ist. Wenn der Schaden nicht von der Carsharing-Versicherung gedeckt ist, bist du als Entleiher für die vollen Kosten der Reparatur verantwortlich. Alle Details zu den abgedeckten Versicherungen findest du unter dem untenstehenden Link. 
 

Verfolge einen offenen Hilfe- und Supportfall. 

Über das Hilfe-und-Support-Center, Web oder App. 

Was passiert, wenn das Auto während einer Buchung gestohlen wird?

Wenn du den Verdacht hast, dass das Auto während einer Buchung gestohlen wurde, musst du dies sofort bei der Polizei melden. Wenn du dies getan hast, solltest du dies auch dem Engagement Center melden. 

Kann ich ein Ersatzauto bekommen?

Nein, die Carsharing-Plattform und Pannenhilfe beinhaltet kein Ersatzfahrzeug für den Entleiher im Falle eines Unfalls oder einer Panne während einer Carsharing-Buchung, die nicht am Straßenrand behoben werden kann – du hast stattdessen die Möglichkeit, im Rahmen der Pannenhilfeleistungen und Fahrtgarantie zum Start-/Endort zurückzukehren.

Was würde den Versicherungsschutz außer Kraft setzen?

Überprüfe die Bedingungen für den Versicherungsschutz.

Wie funktioniert der Zustandsbericht?

Als Entleiher füllst du zwei Zustandsberichte aus, einmal bei der Abholung des Autos, einmal bei der Abgabe des Autos. Der Zustandsbericht hilft dabei, deine Haftung für eventuelle Schäden am Auto zu schützen, die außerhalb des Sharing-Zeitraums auftreten können.

Kann ich aus der Lynk & Co Carsharing-Versicherung aussteigen?

Nein, es ist nicht möglich, aus der Carsharing-Versicherung von Lynk & Co auszusteigen. Die Carsharing-Versicherung von Lynk & Co deckt jede Buchung ab.

Das war nicht meine Frage

Du hast deine Antwort nicht gefunden? 

Du hast die Antwort auf deine Frage nicht gefunden? Wir sind hier um zu helfen, kontaktiere unser Engagement Center.