Bereite deine 01 vor. 

Du nimmst deine erste Carsharing-Buchung an? Hier erfährst du, wie du dein Auto startklar machst. (Spoiler: es ist wirklich einfach.)

Mein Auto auf die Nutzung von Carsharing vorbereiten.

1. Vergewissere dich, dass dein Auto die Anforderungen für das Listing auf der Plattform erfüllt, wie in den AGB angegeben.
2. Lege über die mobile App einen Start-/Endort fest:
a. Ein Start-/Endpunkt hat einen Durchmesser von 100 m. Dein Auto muss vor Beginn der bestätigten Buchungen an diesem Ort geparkt sein.
b. Lynk & Co empfehlen, dein Auto rechtzeitig zu parken, 30 Minuten vor Beginn einer Buchung.
c. Dein Start-/Endort kann dauerhaft sein (keine Endzeit haben) oder zeitlich begrenzt sein, z. B. wenn du dein Auto nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stellen möchtest.
d. Der Standort deines geparkten Fahrzeugs wird nur in folgenden Fällen an einen Entleiher weitergegeben:
i. Der Entleiher hat eine bestätigte Buchung.
ii. Die Buchung beginnt in weniger als 30 Minuten.
iii. Das Auto wird innerhalb des Start-/Endortes geparkt.
3. Bestimme deinen Preis, es liegt ganz bei dir!
a. Lege einen Preis pro Stunde fest.
b. Lege einen Preis pro Tag fest.
 

Warnleuchten/Öl/Reifen/Bremsen.

Wenn du irgendwelche Warnleuchten/Benachrichtigungen im Auto hast, darfst du dein Auto nicht teilen und musst alle kommenden Buchungen stornieren. Wenn du irgendwelche Warnungen in deiner App hast, darfst du dein Auto nicht teilen und musst alle anstehenden Buchungen stornieren. Dein Auto muss einen ausreichenden Flüssigkeitsstand für Öl und Waschflüssigkeit für die Dauer der Buchung haben. Dein Auto muss mit allen für dein Zulassungsland vorgeschriebenen Sicherheitsausrüstungen ausgestattet sein, die sich in einem guten Zustand befinden müssen, einschließlich geeigneter Reifen für die jeweilige Jahreszeit in Ländern, in denen Winterreifen gesetzlich vorgeschrieben sind.
 

Zugangsinformationen/Zusätzliche Informationen.

Als Verleiher hast du die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zu einem Abhol-/Abgabeort hinzuzufügen. Diese Informationen sind nicht öffentlich und werden nur einem Entleiher mit einer bestätigten Buchung, 30 Minuten vor Beginn der Buchung, offenbart. Wenn du sensible Informationen wie z. B. gemeinschaftliche Zugangscodes zu einer Garage weitergeben möchtest, stelle bitte sicher, dass du die Erlaubnis dazu hast.
 

Bereitstellung von Informationen über zusätzliche Ausrüstung.

Als Verleiher hast du die Möglichkeit, weitere Informationen über dein Fahrzeug hinzuzufügen. Im Moment beschränkt sich das auf die Frage, ob dein Auto einen Abschlepphaken hat oder nicht, aber in Zukunft können weitere Optionen hinzukommen, wie z. B. Dachgepäckträger, Topboxen, Kindersitze etc.

Was ist, wenn ich einen Workshop gebucht habe?

Wenn für dein Auto ein Service oder eine Werkstattbuchung ansteht, liegt es an dir, dafür zu sorgen, dass es keine Überschneidungen mit anderen Buchungen gibt.

Kann ich mir mehrere Autos gleichzeitig teilen?

Ja, es können maximal zwei Autos pro Besitzer/Hauptvertragsinhaber gleichzeitig auf der Plattform geteilt werden.

Hat Lynk & Co irgendwelche Qualitäts- oder Sauberkeitsstandards?

Als Verleiher bist du dafür verantwortlich, dass dein Auto zu Beginn jeder Buchung sauber ist.

1. Die Entleiher dokumentieren den Zustand des Fahrzeugs vor und nach jeder Buchung
2. Entleiher müssen das Auto in demselben oder einem besseren Zustand zurückgeben, als sie es vorfinden.
3. Die Entleiher geben dir am Ende der Buchung eine Sterne-Bewertung und Sauberkeit/Fahrzeugzustand kann dabei eine Rolle spielen.
 
Das war nicht meine Frage

Du hast deine Antwort nicht gefunden? 

Du hast die Antwort auf deine Frage nicht gefunden? Wir sind hier um zu helfen, kontaktiere unser Engagement Center.