Versicherung und Hilfe.

Wie genau funktioniert die Versicherung, wenn du dein Auto ausleihst? Erfahre alle Details hier.

Wie funktioniert die Versicherung?

Alle Buchungen, die über die Lynk & Co Carsharing-Plattform getätigt werden, sind versichert – die Kosten für die Versicherung trägt der Entleiher als Teil der Servicegebühr. Die Versicherung gilt ab dem Zeitpunkt, an dem der Entleiher das Fahrzeug zu Beginn der Buchung aufschließt, bis zum Zeitpunkt, an dem der Entleiher das Fahrzeug am Ende der Buchung abschließt.

Alle Schäden, die zwischen der Start- und Endzeit auftreten, müssen sofort dem Lynk & Co Engagement Center gemeldet werden. Das Engagement Center wird sich dann mit dem Verleiher in Verbindung setzen, um ihn über die Situation zu informieren und die Optionen für Versicherung, Ersatzwagen und Reparatur zu besprechen.

Unter Umständen kann es zu einer Verzögerung zwischen einem Unfall/Schaden und der Kontaktaufnahme durch unser Engagement Center Team kommen – wenn du dir zu irgendeinem Zeitpunkt während einer Carsharing-Buchung Sorgen um dein Auto machst, wende dich bitte an das Engagement Center, um weitere Informationen zu erhalten. Alle Geschäftsbedingungen findest du unter dem untenstehenden Link. 

Die Zeit vor dem Aufschließen des Fahrzeugs durch den Entleiher zu Beginn der Buchung und die Zeit nach dem Abschließen des Fahrzeugs durch den Entleiher sind durch die eigene Versicherung des Verleihers abgedeckt.

Für den Fall, dass ein Schaden durch die Versicherung gedeckt ist, ist der Entleiher verpflichtet, eine Schadensbearbeitungsgebühr (entsprechend der Selbstbeteiligung) in Höhe von €1000,00 (eintausend Euro) oder 8500 SEK für SE an Lynk & Co zu zahlen.

 

Kann ich aus der Lynk & Co Carsharing-Versicherung aussteigen?

Es ist nicht möglich, aus der Carsharing-Versicherung von Lynk & Co auszusteigen. Die Carsharing-Versicherung von Lynk & Co ist für jede Buchung obligatorisch.

Pannenhilfe.

Die auf der Plattform gelisteten Autos von Lynk & Co sind verpflichtet, einen Pannendienst („RSA“) zu haben. Alle Entleiher werden während des Sharing-Zeitraums durch die RSA des Verleihers abgedeckt. Alle Details zur Pannenhilfe, einschließlich der Beendigung der Reise, findest du in den RSA-Bedingungen unter dem untenstehenden Link.

Das war nicht meine Frage

Du hast deine Antwort nicht gefunden? 

Du hast die Antwort auf deine Frage nicht gefunden? Wir sind hier um zu helfen, kontaktiere unser Engagement Center.