Cinnamon buns
Diese Website verwendet Cookies
Zimtschnecken sind uns lieber als Cookies, zumindest außerhalb unserer Website. 
Wenn du einwilligst, verwenden wir (Lynk & Co International AB), Google, Facebook und Sitecore Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Services zu verbessern und dir relevantes Marketing anzuzeigen. 
Du kannst jederzeit deine Einwilligung widerrufen und deine Rechte ausüben. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Cookie-Richtlinie. Wir platzieren Cookies/ähnliche Technologie auf deinem Browser. In diesem Fall verarbeiten wir auch deine personenbezogenen Daten (weitere Infos findest du in unserer Datenschutzrichtlinie). 

Eine Marke wird geboren

Sep 2019by Alain Visser, CEO von Lynk & Co

Ich will kein Auto

Als ich meinen Sohn fragte, welches Auto er sich zu seinem 18. Geburtstag wünschte, starrte er mich regungslos und mit einem fast schon leidenden Gesichtsausdruck an. „Was soll die Frage? Ich will kein Auto! Wo soll ich es denn parken? Wo bringe ich es zur Reparatur? Wenn ich eine Transportmöglichkeit brauche, lasse ich mir schon etwas einfallen.“ Mein Sohn gehört zu einem exklusiven Club, dessen Mitglieder anspruchsvoll und verwöhnt von all den hochwertigen Produkten sind, die heutzutage angeboten werden. Er ist ein Millennial.

Diese Generation kauft Autos ganz anders. Ihr sind coole Marken, Einfachheit und direkter Service wichtig. Bei einer Studie der Cambridge University, bei der Absolventen gefragt wurden, was sie im Leben und im Alter erreichen möchten, stand das Auto einmal ganz oben in den Top 10. In den letzten Jahren tauchte es allerdings unter den zehn wichtigsten Dingen überhaupt nicht mehr auf. Und die einzige Reaktion der Automobilwelt war, Fahrzeuge besser zu machen. Die Leute da draußen möchten aber keine besseren Autos. Sie möchten Mobilität, die smarter ist.

Warum haben wir Lynk & Co ins Leben gerufen? 

Alain Visser - CEO of Lynk & Co

Wir leben in einer Welt voller Wahlmöglichkeiten, cooler Marken und guter Autos. Warum haben wir also Lynk & Co ins Leben gerufen? Wir glauben, dass es einen Bedarf nach Mobilität gibt, die auf ganz neue Art angeboten wird. Wir sind keine Automarke. Wir möchten Mobilität anbieten – eine Eigenschaft, bei neuen Marken im Vordergrund stehen sollte. Wir brauchen keine weitere Version von etwas, das es bereits gibt. Es muss schon etwas sein, dass praktisch ein ganz neue Branche schafft. Man muss nur einen Blick in andere Sparten werfen: Spotify in der Musikbranche, Netflix in der Filmindustrie, Uber im Taxigeschäft, Airbnb im Hotelgewerbe. Sie alle bieten ein ähnliches Produkt an, allerdings auf eine komplett andere, moderne und transparente Art und Weise.

Millennials in the sun

Beim Aufbau unserer Marke war es uns wichtig, den Kunden – und nicht das Auto – an erste Stelle zu setzen. Millennials sind die am schnellsten wachsende Verbrauchergruppe der Welt. Und interessanterweise ist dieses Wachstum in Asien, den USA und Europa gleich. Diese Gruppe tickt auf der ganzen Welt irgendwie anders. Wir hatten die unglaubliche Chance, an ihre Denkweise anzuknüpfen. Was wünscht sich diese Gruppe? Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit, Nachhaltigkeit und – ganz besonders wichtig – einen coolen Look.

Autos, oder sogar neue Autokonzerne, sind für diese neue Generation vollkommen uninteressant. Was sie möchte, ist praktische, nachhaltige Mobilität – verpackt in einer coolen Marke. Traditionelle Modelle kommen bei dieser Verbrauchergruppe einfach nicht gut an. Millennials möchten keine 20.000 Euro oder mehr für ein Auto ausgeben oder sich mit einem Leasingvertrag für die nächsten 12, 24 oder 36 Monate binden. Auch wenn sie wissen, dass sie diesen Monat 300 Euro zur Verfügung haben, möchten sie sich nicht für den nächsten Monat verpflichten. Bis dahin könnte alles schon wieder ganz anders sein. Die Welt ist so offen wie noch nie zuvor und die Verbraucher von heute möchten flexibel von einem Monat zum nächsten oder wochenweise planen können.

Der Wunsch nach Interaktion und Erforschung ist unersättlich. Ich freue mich, dass Lynk & Co meinem Sohn und anderen Stadtmenschen Mobilität in einfacherer, smarterer und gemeinsam nutzbarer Form anbieten kann. Die Welt gehört dir – zu deinen Bedingungen.