Logo

Vereinbarung von Werkstattterminierungen (PUD)

Unser Ziel ist es immer, Ihnen ein möglichst stressfreies Mobilitätserlebnis zu bieten. Daher haben wir versucht, den Aufwand eines ganzen Tages um einen Werkstattbesuch herum für Sie zu vermeiden. Mit dem “Pick-Up & Delivery Service” (PUD) kommen wir zu Ihnen und holen Ihren 01 ab, fahren zur Werkstatt und bringen ihn dann wieder an den gleichen Ort, an dem wir ihn abgeholt haben. Die Verfügbarkeit des Services kann je nach Wohnort und nächstgelegenem Service-Punkt Ihres 01 unterschiedlich sein. Wir bauen jedoch unsere Serviceaktivitäten im gesamten deutschen Markt kontinuierlich aus.

1. Pick-up & Delivery (PUD)
Unser Kundendienst nimmt entweder Kontakt zu Ihnen auf, sobald ein geplanter Service (alle 2 Jahre oder zu etwaigen Qualitätskampagnen) stattfindet oder Sie nehmen Kontakt zu unserem Kundenservice auf, falls ein Garantieanspruch besteht
Nach Terminvereinbarung holt unser Mobilitätsdienstleister Ihren 01 am genannten Tag innerhalb des einstündigen Abholzeitfensters bei Ihnen ab und führt gemeinsam mit Ihnen einen kurzen Fahrzeugzustandsbericht durch
Anschließend wird das Fahrzeug zu dem Servicepunkt gebracht
Abschließend erhalten Sie ihren 01 fertig am genannten Zustelltag und innerhalb des einstündigen Zustellzeitfensters zurück. Auch hier wird ein kurzer Zustandsbericht mit Ihnen gemeinsam durchgeführt. Der Zustellort entspricht dem Abholort.

2. Terminplanung
Ihre Abhol- und Lieferzeitfenster werden spätestens 5 Werktage vor dem eigentlichen Termin über unseren Kundenservice gebucht.
Um die Wartezeit für beide Seiten zu reduzieren, erhalten Sie Benachrichtigungen sowohl über unsere mobile App, als auch per SMS.

3. Absage oder Änderung des Termins
Änderungen bitte bis spätestens 2 Werktage vorab des Abhol- oder Zustellzeitfensters per Telefon, per e-Mail oder Chat unserem Kundendienst mitteilen.
Bei Änderungen nach der o.g. Zeitspanne wird Ihnen eine Gebühr in Höhe von 150 Euro berechnet.
Unsere Fahrer akzeptieren eine Verspätung von 10 Minuten, danach berechnen wir eine Gebühr in Höhe von 20 EUR. Sollten Sie unangekündigt gar nicht erscheinen wird eine Gebühr in Höhe von 150 EUR erhoben.

4. Versicherung:
Lynk & Co und sein Mobilitätspartner garantieren, dass Ihr Fahrzeug während des Transports zu unseren Clubs/Hubs oder Ihrem ausgewählten Lieferort vollständig versichert ist.

5. Gebühren und Maut:
Sie sind für alle Gebühren und Mautgebühren verantwortlich, die mit dem Fahren des Fahrzeugs zum und vom Servicestandort verbunden sind.
Unsere Fahrer nutzen immer die kürzeste Strecke entsprechend dem Navigationssystem.

6. Fahrzeugzustand:
Sie sind dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug über ausreichend Kraftstoff verfügen sollte, um den Service ausführen zu können
Für den Fall, dass nicht genügend Treibstoff für die Fahrt vorhanden ist, berechnen wir die Kraftstoffkosten, um sicherzustellen, dass das Fahrzeug zum und vom Serviceort gefahren werden kann.

7. Verfügbarkeit des Fahrzeugs:
Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass das Fahrzeug zum Abholzeitpunkt am ausgewählten Ort verfügbar ist. Sie sind auch dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass es keine Hindernisse wie verschlossene Garagen, Tore oder ähnliches gibt, die unsere Fahrer*innen daran hindern, das Fahrzeug abzuholen oder an Ihren ausgewählten Standort zurück zu liefern.

Wenn ein Schlüsselaustausch erforderlich ist, treffen Sie die Fahrerin / den Fahrer am ausgewählten Ort innerhalb des eingestellten einstündigen Zeitfensters.

8. Bußgelder / Ordnungsstrafen / etc.
Sie sind verantwortlich für alle Bußgelder im Zusammenhang mit den Fahrzeugzustand, wie zum Beispiel ein übermäßiger Verschleiß an den Reifen (Unterschreitung der Mindestprofiltiefe). Sollte das Fahrzeug im Halte- oder Parkverbot stehen, bevor die Fahrzeugübergabe stattfindet, sind Sie ebenfalls für diese Bußgelder verantwortlich.

Sie sind jedoch nicht verantwortlich für Verkehrsverstöße, die während der Ausführung des Dienstes auftreten.